studieren-mit-kind.info
  • Studium und Kind

    Infos für Studenten rund um das Thema: studieren mit Kind - vom Kindergeld bis zum Urlaub mit Kind

Auslandsstudium mit Kind

Was früher undenkbar schien, wird heute immer öfter in die Praxis umgesetzt: ein Auslandsstudium mit Kind. Mit ausreichend Vorlaufzeit und einem strukturierten Vorgehen lässt sich ein Studium im Ausland auch mit Kind im Gepäck erfolgreich meistern. Ein Patentrezept für die Organisation gibt es natürlich nicht, doch wer im Vorfeld einige Punkte beachtet, hat es bei der Planung oftmals leichter.

Am Anfang stehen eine Reihe von Fragen, die junge Mütter und Väter für sich beantworten müssen:

- In welches Land und an welche Hochschule soll es gehen?
- Wann ist der richtige Zeitpunkt für ein Auslandsstudium ?
- Ist das Ziel ein Auslandssemester oder ein komplettes Studium im Ausland?
- Und nicht zuletzt die Frage: Kommt der Partner mit?


Gerade zu Anfang kann es sinnvoll sein, sich Unterstützung bei Beratungsstellen zu holen, zum Beispiel beim International Office oder dem Familien- und / oder Gleichstellungsbüro der Heimathochschule. Natürlich hält auch das Internet viele Informationsquellen bereit, die nützliche Tipps zum Auslandsstudium mit Kind liefern können und auch Vermittlungsbüros wie College Contact bieten Eltern kostenlose Beratung zum Auslandsstudium an.

Was unbedingt vorab geklärt werden muss, ist die Finanzierungsfrage, denn die Kosten für ein Auslandsstudium mit Kind sind nicht unerheblich. Auf junge Eltern kommen nicht nur Studiengebühren, Lebenshaltungskosten und Kosten für die Kinderbetreuung im Zielland zu. Auch vor der Abreise fallen Kosten an, etwa für Reisedokumente, Visa, Flugtickets und eine Auslandskrankenversicherung.

Eine Möglichkeit, das Auslandsstudium mit Kind zu finanzieren, stellt die Förderung durch Auslands-BAföG dar. Außerdem gibt es verschiedenste Stipendien für ein Studium im Ausland, oftmals mit einer zusätzlichen Kinderbetreuungspauschale. Alternativ lässt sich der Auslandsaufenthalt auch mit einem Studienkredit finanzieren.

Natürlich muss auch die Kinderbetreuung im Ausland gewährleistet sein. Je nach Kindesalter kommen andere Betreuungseinrichtungen infrage. Kleinkinder können in einer Kindertagesstätte untergebracht oder von einer Haushälterin oder Nanny betreut werden. Für Kinder im Schulalter müssen sich junge Mütter und Väter rechtzeitig um einen Schulplatz im Ausland kümmern.

Auch eine passende Unterkunft ist für die Zeit des Auslandsstudiums nötig. In einigen Studentenwohnheimen gibt es familienfreundliche Wohnungen. Viele Studierende mit Kind ziehen jedoch eine möblierte Wohnung oder ein möbliertes Zimmer vor. Bei einem Vollstudium im Ausland lohnt es sich, auch nach unmöblierten Wohnungen zu suchen.

Weitere wichtige organisatorische Punkte können die Beantragung von Visa, der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung sowie gesundheitliche Vorsorgemaßnahmen wie Impfungen sein.

Zu viele Informationen auf einen Schlag und immer noch offene Fragen? College Contact begleitet Studenten durch alle Phasen des Auslandsstudiums, bietet kostenlose Unterstützung beim Bewerbungsprozess und beantwortet sämtliche Fragen rund um ein Studium im Ausland.

Details zum Auslandsstudium mit Kind gibt es unter: college-contact.com/orientierung/auslandsstudium-kind